DIRK KAZMIERCZAK



Fon: 0171/2153141

33602 Bielefeld

d.kazmierczak@yahoo.de

 

 

 

K o n t a k t

TANZ

Ich bin Choreograph, Tänzer, Tanzpädagoge und Tanzvermittler. Ich arbeite sowohl mit professionellen Tänzern, Sängern und Schauspielern als auch mit Laien.

Meine langjährige Arbeit als Solist im Bereich Tanz und Tanztheater ermöglicht mir sowohl einen künstlerischen und choreographischen  (für Theater und Musiktheater Produktionen) als auch einen pädagogischen Zugang zum Tanz. 

Ich arbeite als Tanzdozent für modernen und klassischen Tanz. Dabei tanze ich sowohl mit Kindern und Jugendlichen in Schulen, Ballettschulen und auch mit erwachsenen Menschen jeden Alters. Ich bilde Tänzerinnen und Tänzer an einer Berufsfachschule für Tanz aus. 

 

Ich leite eine Seniorentanztheatergruppe mit Tänzern im Alter von 55-78 Jahren.

 

Ich biete ein offenes Training für modernen Tanz an. Workshops finden regelmässig statt.

 

Ich coache Chöre, Schauspielensembles und alle, die in Bewegung kommen wollen.

 

 

Einzelstunden

im Bereich Bewegungs- und Tanzcoaching sind ebenfalls möglich. Ich arbeite mit Ihnen strukturiert an Standing, Performance, Haltung, Körperausdruck und stelle mich flexibel auf Ihre Themen und Anliegen ein. 

Mein Training

entwickelt sich über simple physische Aufwärmübungen mit Elementen aus dem Yoga etc., (wobei ich einen Schwerpunkt auf die Atmung setze)  über einfache Bodenphrasen zu choreographisch komplexeren Bewegungsfolgen im Stehen, bei denen Koordination, Rhythmusgefühl und Musikalität geschult werden. Der Körper steht immer in Beziehung zum gesamten Raum. Das Training hat einen strukturierten und dynamischen Aufbau,  der dafür sorgt, dass das Körperbewusstsein erhöht wird: 

In seine Mitte kommen, um dann mit bewussten Gewichtsverlagerungen aus dem Zentrum heraus  auf allen Körper- und Raumebenen zu experimentieren, Bewegungen dichter und grösser zu gestalten und den eigenen, individuellen Bewegungsrahmen so zu expandieren. Jede choreographische Phrase folgt einer anatomisch- und „körperorganischen" Logik, die wir zusammen im Training entdecken und nutzen, um uns so auf das Wesentliche zu fokussieren: Tanz, der gleichermassen Körper, Geist und Seele involviert und anspricht. 

Das Training bietet aber auch die Möglichkeit durch Improvisationen und zuweilen Partnerarbeit, der eigenen Kreativität zu vertrauen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-youtube

© 2023 Klassische Musik. Erstellt mit Wix.com.

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-youtube