2008 wurde Tanzsen. von Dirk Kazmierczak gegründet. Seitdem trainieren die Tänzerinnen und Tänzer im Alter von 53 bis 76 Jahren regelmässig miteinander. Es wird gerollt, gehoben, gesprungen, gedreht, viel gelacht und hauptsächlich getanzt. Das kleinste gemeinsame Vielfache ist die Faszination, die Leidenschaft, Gefühle in Bewegung umzusetzten und die Freude am gemeinsamen Erleben und Gestalten voll Achtung und Wertschätzung. Die grosse Offenheit der Gruppe, der Mut, die eigenen Grenzen immer neu auszuloten (und manchmal auch zu überschreiten), immer auf der Suche nach authentischen Bewegungen, fordert die Zuschauer heraus, den Begriff "Seniorentanztheater" vollkommen neu zu definieren.

© 2023 Klassische Musik. Erstellt mit Wix.com.

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-youtube